Warum nehme ich nicht ab?

Es reicht nicht aus, einfach nur weniger zu essen. Oftmals entscheidet die Qualität der Nahrungsmittel ob ihr ab- oder zunehmt. Ihr werdet kaum Gewicht verlieren können, wenn ihr weniger esst, aber trotzdem nur Fast-Food zu euch nehmt. Deine Ernährung sollte immer ganzheitlich und ausgeglichen sein. Stark verarbeitete Lebensmittel enthalten oft Zucker, Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe und sorgen dafür, dass du dick und krank wirst. Der beste Weg um Gewicht zu verlieren ist dir einen Ernährungsplan mit gesunder und nährstoffreicher Nahrung zu erstellen, der keine isolierten Kohlenhydrate und stark verarbeitete Lebensmittel enthält. Dafür sollte deine Ernährung einen hohen Proteinanteil aufweisen.

Eine Ernährungsumstellung sollte immer etwas dauerhaftes sein. Sieh es als deine neue Lebensart. Du musst deine Gewohnheiten auf Dauer verändern. Steigst du nach kurzfristigen Änderungen wieder auf deine alten Gewohnheiten um, verändert sich auch dein Aussehen dementsprechend.

Vorteile von gesunder Ernährung

  1. Dauerhafte Gesundheit durch Stärkung des Immunsystems
  2. Bessere Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit in allen Bereichen
  3. Mehr Energie und Durchsetzungsvermögen
  4. Du fühlst dich wohler, fitter und energiegeladener
  5. Baut Stress ab
  6. Besseres und gesünderes Aussehen
  7. Besserer Schlaf
  8. Verstärkt die positiven Effekte von Bewegung zusätzlich

 

Artikelreihe „Warum nehme ich nicht ab?“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.