Warum nehme ich nicht ab?

Jeder der mit einem neuen Training oder einer neuen Ernährungsweise beginnt startet mit den besten Absicht und einer riesigen Portion Motivation. Das lässt mit der Zeit oft sehr schnell nach. Niemand ist perfekt. Auch wir von „Extrem schwer“ sind nicht perfekt. Wir sind Menschen wie du und auch wir haben die selben Schwächen und verlieren oft gegen unsere Gelüste. Es ist absolut nachvollziehbar sich den Reizen diverser Leckereien zu ergeben.

Allerdings sollte man sich auf diese Art und Weise nicht immer wieder selbst aus dem Konzept bringen. Dies kann ein wesentlicher Grund dafür sein, wieso du keinen Erfolg hast. Regelmäßigkeit zählt für deine Ernährung sowie dein Training. Dein Körper gewöhnt sich bei regelmäßigen Workouts an das Training. Irgendwann wirst du feststellen, dass sich dein Körper danach sehnt mit den Übungen zu beginnen. Hast du diesen Rhythmus erreicht wird es deutlich unwahrscheinlicher, dass du Einheiten auslässt oder bei der Ernährung Ausreißer hast.

Auch wenn du mal aus dem Konzept kommst kannst du dein Ziel immer noch erreichen. Du wirst dafür allerdings deutlich länger brauchen. Auch wenn du dich mal dabei ertappst etwas „Ungesundes“ zu essen ist das, in Ausnahmen, in Ordnung. Dabei darf jedoch dein Konzept und der Weg den du eingeschlagen hast nicht verlassen werden. Kein Weg führt immer nur gerade aus. Viele Wege sind kurvig und führen phasenweise wieder in die andere Richtung. Doch am Ende kommt man da an, wo man hinwollte. Falls du von deinem Weg abgekommen bist, bring dich schnell wieder zurück auf Kurs. Hinterher wirst du glücklich sein und dir selbst danken, nicht aufgegeben zu haben!

 

Artikelreihe „Warum nehme ich nicht ab?“

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.