Julia viel Gewicht verloren

Deine Erfolgsgeschichte

Willst Du Deine Geschichte auch mit mir teilen? Dann schick mir doch Deine Vorher – Nachher Abnehmen Bilder ( zwei Stück oder mehr, am besten schon nebeneinander  ) und Deine ausführliche Story als Nachricht über das Kontaktformular oder an motivation@torstenprix.de  um anderen zu zeigen, dass auch Du es geschafft hast und ihnen eine Motivation zu sein!

Julia Schierz Vorher – Nachher Story

Ich wollte nicht mehr die „Dicke“ sein, die nur frisst und faul ist.

Julia vorher-nachher Abnehmbilder. Heute geht sie gerne aus, genießt ihr neues – selbstbewusstes Leben. 20 Kilo sind weg

Ich bin 26 Jahre alt und leide seit meinem 19. Lebensjahr an einer Schilddrüsenunterfunktion.

Innerhalb von zwei Jahren habe ich 20 Kg zugenommen und mir immer eingeredet, dass ich mich wohl fühle so wie ich bin.
Trotzdem hatte ich immer wieder Tiefschläge und fühlte mich eigentlich körperlich ständig unwohl.
Ich war durchgehend müde und angeschlagen.

Da ich Soldatin bin und dort meine körperliche Fitness natürlich auch eine Rolle spielt, versuchte ich alles um diese Kilos loszuwerden.
Ich wollte schließlich nicht weiter als die „dicke, die nur frisst und nichts kann“ gelten.
Im laufe der Jahre hatte ich vieles versucht, jedoch schlugen alle Versuche fehl und führten nur zu kurzzeitigen Erfolgen.

Eine wirkliche Nachhaltigkeit war bei keinem dieser Wege zu sehen.
Eines Tages ging ich durch die Stadt und verliebte mich in ein paar Stiefel.
Diese Stiefel musste ich haben!
Als ich die Stiefel kaufen wollte, stellte ich fest, dass mir nicht einmal mehr normale Stiefel passen!
In dem Moment hat es Klick gemacht. Vorher redeten meine Familie und Freunde ständig auf mich ein, ich fühle mich nicht wohl, aber es half alles nichts. Doch dieser Moment mit den Stiefeln veränderte alles.

Ich startete mit 90 Kg und habe dann beschlossen mit der HCG Diät ( Stoffwechselkur, Beitrag dazu folgt )  zu beginnen.

Die ersten zwei Tage der Diät sind ein reines Schlaraffenland, ich durfte und musste von allem ungesunden und hoch kalorischen soviel essen wie nur möglich und zwei „Ladetage“ vor Beginn meiner 21- Tage- Challenge einlegen.
Danach hieß es 21 Tage lang Kalorien zählen, täglich einige Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen. Ich war skeptisch.

julia_vorher_nachher_vorheeer

Auch vorher schon ein hübsches Mädchen, aber heute passt der Körper zu ihrem Charakter. 10 Kilo will Julia noch abnehmen, dann hat sie ihr Ziel erreicht

Es war hart. Kein Zucker, keine Kohlenhydrate und kein Fett.
Allerdings hat es sich gelohnt. Heute bin ich bei 77 Kg und fühle mich so gut wie nie. Mein ganzes Denken hat sich geändert und dadurch ist auch der allseits bekannte Jo-Jo Effekt ausgeblieben.

10 Kilo will ich noch verlieren, dann bin ich „fertig“ und kann das Leben in vollen Zügen genießen.

Es ist nie zu spät sich selbst neu zu entdecken.

1 Antwort
  1. Chrisitne Wulff sagte:

    Hallo ich finde es toll – soviel abzunehmen und es gibt ein neues frisches Lebensgefühl. Leider bin ich bei Stress immer bei Süssigkeiten nicht standhaft. Habe ich jetzt auf Gurken und Möhren umgestellt. Das ist schwer. Wünsche dir noch alles Gute und das du so weitermachst …

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.