Vergleichen beim Abnehmen
 Unveröffentlichtes Material, welches eigentlich in mein Buch „Dein Abnehmplan“ sollte, aber am Ende leider beim Zusammenstellen vergessen wurde.

Vergleiche bringen Dich nicht weiter

Während Du Deinen Weg gehst, wirst Du immer wieder Menschen aus Deinem Umfeld oder in der sozialen Medienlandschaft sehen, die vielleicht viel schneller, viel toller und viel leichter ihr Leben verändert haben, als Du es gerade tust.
Ein Vergleich ist hier und auch in vielen anderen Lebenslagen meist eine Vergeudung von Ressourcen.
Vielleicht hast Du schon ganz oft etwas verändert und Dich dann dem Schein von anderen ergeben und bist von Deinem, bis dato erfolgreichen Weg abgewichen, um den “neuen, besseren” Weg, den Du bei Deinem gegenüber als “leicht” wahrgenommen hast, weiter gegangen bist.
Vergleiche Dich niemals mit anderen, denn diese Vergleiche sind nicht zielführend, sondern vielmehr irrelevant.
Das wäre in etwa so, als wenn Du Äpfel und Birnen oder Banane und Erdbeeren vergleichst.Selbst Leute, die genau denselben Weg gehen und vielleicht auch nach meinem Buch handeln, sind nicht vergleichbar mit Dir.
Wir Menschen sind von Grund auf verschieden.
Wir unterscheiden uns rein körperlich in Alter, Größe, Gewicht, Stoffwechseltyp, genetische Veranlagung usw.
Dazu kommen die gegebenen alltäglichen Umstände oder hast Du schon mal jemanden getroffen, der 1:1 sein Leben haargenau so lebt wie Du Deines?

Jeder Mensch ist ein Individuum, der keinerlei Vergleiche benötigt.

Lerne, Dich auf Dich und Deinen Weg zu konzentrieren, entwickle eine Art Scheuklappen und fokussiere Dich auf Dein Ziel.

Du bist Wichtig, niemand sonst! FOKUS auf DEIN ZIEL!

Du bist Wichtig, niemand sonst! FOKUS auf DEIN ZIEL! Vergleiche sind sinnlos!


Es wird ständig Neider geben, ständig Leute geben, die Dich versuchen werden vom eigenen Weg abzudrängen, aber Du bist stark genug und weißt was Du tust.

Dein Ziel sollte immer größer sein, als alle Hindernisse drum herum. Verliere es niemals aus den Augen und lasse Dich durch etwaige Versprechen von “schnellere Erfolge, bessere Diät” usw. nicht täuschen.
Jeder Körper reagiert auf bestimmte Umstellung anders.

Der einzige Vergleich, den Du ziehen solltest, ist mit Dir selbst.
Vergleiche Dich mit einem Bild von früher, bevor Du angefangen hast Dein Leben zu verändern.
Was siehst Du? Fühlst Du Dich heute besser?

„The only person you should try to be better than is the person you were yesterday.“
3 Kommentare
  1. Cordula sagte:

    Das stimmt, vergleiche mit anderen bringt nichts,außer das man vielleicht noch mehr herunter gezogen wird und sich noch mehr unter Druck setzt. In meinem Umfeld gab es einige Leute, die meinten ich solle nicht weiter abnehmen, aber ich bin meinen Weg weiter gegangen. Wenn ich jetzt Fotos von früher sehe, denke ich bin das wirklich ich? So gennug geschrieben. Leute, denkt immer dran Ihr seid Ihr und da kann keiner sich einmischen. Glaubt einfach an euch selbst und geht eueren Weg! Drück euch die Daumen!

    Antworten
  2. Jürgen sagte:

    Ja Torsten eine vollkommen neue Betrachtungsweise der Dinge , so habe ich das tatsächlich noch nie gesehen.
    Und je mehr ich darüber nachdenke , wird mir meine falsche Selbsteinschätzung klar. Der Weg ist das Ziel !!!!!!

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ich euch auch noch gerne mitgeben möchte: Macht Fotos von euch, sodass ihr für später Vergleichfotos habt (habe ich leider nicht gemacht, da ich bloß keine Fotos von damals machen lassen wollte).Ich […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.