Ein grüner Smoothie aus Spinat, Banane und Apfel

In letzter Zeit habe ich immer mal wieder von Grünen Smoothies gelesen. Bei Grünen Smoothies mischt du Obst deiner Wahl mit grünem Blattgemüse. Die Konstellation der Zutaten klang im ersten Moment ein bisschen komisch, aber spannend. Daher wollte ich das unbedingt einmal ausprobieren.

Für meinen Grünen Smoothie habe ich mir frischen Blattspinat besorgt und ihn mit Bananen und einem Apfel im Mixer fein püriert. Der Smoothie leuchtet hellgrün und hat eine cremig-schaumige Konsistenz. Auch das Aussehen war im ersten Moment ein wenig gewöhnungsbedürftig, der Geschmack hat mich dann aber voll und ganz überzeugt. Der Smoothie schmeckte einfach lecker nach Banane. Vom Blattspinat hat man wirklich gar nichts geschmeckt.

Hast du schon Erfahrungen mit grünen Smoothies gemacht? Schreib doch einfach einen Kommentar zum Blogpost oder poste ein Bild von deinen Kreationen!

Gesundheitliche Vorteile des Banane-Spinat-Smoothies

Grünes Blattgemüse ist leicht verdaulich und hat wenig Kalorien. Dafür liefert es wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralien in ihrer natürlichsten Form. Chlorophyll – der grüne Farbstoff in den Blättern – reinigt das Blut und schützt Herz und Organe.

Mit einem grünem Smoothie kann man nichts falsch machen. Die Nährstoffe in Obst und grünem Blattgemüse sind überragend für die Gesundheit. Zudem hat der Smoothie kaum Kalorien und deckt damit bei einer geringen Kalorienanzahl den Vitaminbedarf erheblich.

Geschmacklich sind grüne Smoothies ebenfalls sehr lecker. Durch eine riesige Zahl von unterschiedlichen Obstsorten und Arten von grünem Blattgemüse sind unzählige leckere und interessante Variationen möglich.

Mir persönlich schmeckt der Smoothie kalt besser, daher habe ich kaltes Wasser genommen. Eiswürfel sind natürlich auch eine Alternative.

Rezept Banane-Spinat-Smoothie

Ein grüner Smoothie mit Bananen, Äpfeln und Spinat.
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 2
Autor Stephan Depta

Zutaten

  • 2 Stück Banane
  • 1 Stück Apfel
  • 150 g Spinat

Anleitungen

  1. Banane, Äpfel und Spinat waschen. Obst klein schneiden.
  2. Alle Zutaten mit Wasser im Mixer zu einer schaumig, cremigen Masse mischen.
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Hier das Rezept von meinem Banane-Spinat-Smoothie. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.