Beiträge

Grüner Smoothie mit Heidelbeeren, Spinat und Zimt

Rezept Heidelbeer-Zimt-Smoothie

Zum Start der 30-Tage Grüne Smoothie Challenge habe ich eine ganz besondere Kreation für Euch.

Der Heidelbeer-Zimt-Smoothie schmeckt super lecker und ist richtig gesund. Als grünes Blattgemüse habe ich mich für frischen Blattspinat entschieden. Vom Prinzip geht der Smoothie auch mit jedem anderen grünen Blattgemüse.

Das Aussehen ist richtig cool. Aus grün wird dunkellila. Die natürlichen Farbstoffe der Heidelbeere überdecken das Grün des Spinats. Geschmacklich ist der Smoothie eine Pracht. Wer Zimt liebt sollte unbedingt den Heidelbeer-Zimt-Smoothie ausprobieren.

Die Heidelbeeren waren tiefgefroren. So sorgt Ihr dafür, dass der Smoothie zugleich lecker und erfrischend ist.

Weiterlesen

Ein grüner Smoothie aus Spinat, Banane und Apfel

Rezept Banane-Spinat-Smoothie

In letzter Zeit habe ich immer mal wieder von Grünen Smoothies gelesen. Bei Grünen Smoothies mischt du Obst deiner Wahl mit grünem Blattgemüse. Die Konstellation der Zutaten klang im ersten Moment ein bisschen komisch, aber spannend. Daher wollte ich das unbedingt einmal ausprobieren.

Für meinen Grünen Smoothie habe ich mir frischen Blattspinat besorgt und ihn mit Bananen und einem Apfel im Mixer fein püriert. Der Smoothie leuchtet hellgrün und hat eine cremig-schaumige Konsistenz. Auch das Aussehen war im ersten Moment ein wenig gewöhnungsbedürftig, der Geschmack hat mich dann aber voll und ganz überzeugt. Der Smoothie schmeckte einfach lecker nach Banane. Vom Blattspinat hat man wirklich gar nichts geschmeckt.

Hast du schon Erfahrungen mit grünen Smoothies gemacht? Schreib doch einfach einen Kommentar zum Blogpost oder poste ein Bild von deinen Kreationen!

Weiterlesen

Guacamole - eine leckere Avocadocreme

Rezept: Guacamole

Heute gibt es eine leckere Guacamole. Diese ist sowohl paleo-, als auch Low-Carb-konform. Die Guacamole besteht aus reifen Avocados, dem Saft einer Limette, Zwiebeln, Chili, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl.

Eine Guacamole passt zu allen Arten von Fleisch. Ob zu Hühnchen, Steaks oder Burgern. Zudem kann die Avocadocreme als Brotaufstrich oder Streichfett verwendet werden. Guacamole schmeckt immer herzhaft frisch und kann durch Tomate oder Knoblauch variiert werden. Chilis geben der Avocadocreme den letzten Pfiff. Für die asiatische Küche wird der Guacamole frisches Koriandergrün hinzugegeben.

Weiterlesen

Rezept Gemüsepfanne mit Pilz-Rahmsoße

Taaaaaag Nummer vier ist gestartet, noch 26 Tage to go!

Meine “Lust” auf vegan ist immer noch nicht gestiegen aber wir bleiben weiterhin eisern. ( Dank Sari )

Eine positive Nachricht gibt es allerdings für mich: 2 Kilo haben sich auf der Waage verdünnisiert!!!
Sagt eure Waage oder Euer Körpergefühl schon was neues? Fällt es Euch bisher leicht oder ist das für Euch alles noch super easy?

Weiterlesen

Rezept Kokos-Gemüse-Curry auf Quinoa

Meine Vegan For Fit 30 Tage Challenge

Meine Vegan For Fit 30 Tage Challenge

Vegan For Fit Challenge, Tag Numero Uno!

Rückblick, was bedeuted die “Vegan For Fit Challenge”?
Ich habe mir mal wieder eine persönliche Challenge gestellt!
Da ich körperlich gerade ziemlich limitiert bin, was das ausleben meines Lifestyles angeht, habe ich mich nach Möglichkeiten umgesehen meinen Geist mal wieder ein wenig zu fördern.
Neben lernen von Anatomie, Physiologie, Karteikarten en mass und unendlichen Stunden FIFA 14 auf der Playstation, habe ich beschlossen mich auf der Ernährungsebene noch einmal für Euch weiterzubilden.
Ich teste für Euch den “Veganen-Lifestyle” und das 30 Tage lang.

Weiterlesen

Rezept Obstsalat mit Joghurt und Leinsamen

Start in Tag 3!

Gestern habe ich es aufgrund von Zeitmangel nur geschafft mich von Obst zu ernähren. Aber bis auf den Fruchtzucker ist das ja eine sehr gesunde Art und Weise der Ernährung, auch wenn das Protein dort ein wenig zu kurz kam… wobei ich gestern Abend auch noch 180g Tofu aus dem Netto probiert habe, dieser war allerdings fertig gewürzt und mit reichlich Zucker angereichert, da steh ich ja eigentlich gar nicht drauf 🙁
Bin gespannt wie Natur Tofu schmecken wird. 🙂

Springen wir in den Start des dritten Tages.

10% sind schon geschafft, juppieeeeehh!
Wie liefen eure ersten beiden Tage?
Bisher nervt mich wirklich auf alle geliebten Sachen verzichten zu müssen. Bin wirklich gespannt wie das weitergehen wird.

Hier seht ihr ein leckeres Obstsalat Rezept mit Heidelbeeren, Erdbeeren, einem Apfel und einer Banane auf Sojajoghurt und Leinsamen!

Schönen Tag euch allen!

Weiterlesen

Rezepte

Rezept Obstsalat mit Joghurt und Leinsamen

Ein Obstsalat mit Heidelbeeren, Erdbeeren, einem Apfel, einer Banane, Sojajoghurt und Leinsamen. Der Obstsalat ist richtig lecker und erfrischend.

Rezept Heidelbeer-Zimt-Smoothie

Dieser Grüne Smoothie besteht aus Blattspinat, Heidelbeeren, Zimt und Wasser.
Die Kombination ist richtig lecker.

Rezept Banane-Spinat-Smoothie

Ein grüner Smoothie mit Bananen, Äpfeln und Spinat.

Rezept: Guacamole

Eine leckere Guacamole aus frischer Avocado, Limettensaft, Zwiebel und Chili.
Je nach Geschmack kann die Guacamole mit Knoblauch oder Tomaten verfeinert werden. Ein ganz besonderes Geschmackserlebnis kann man durch die Zugabe von einem frischen Bund Koriander erreichen.

Gemüsepfanne mit Pilzrahmsoße

Rezept Kokos-Gemüse-Curry auf Quinoa

Karotten anbraten, Bohnen dazu geben und zum Schluss die zucchini dazugeben. Das ganze mit salz Pfeffer und Currypulver würzen. Als nächstes wird Kokosmilch darüber gegossen und aufgekocht. Nun 2-3 Teelöffel Currypaste aus dem Asiamarkt dazugeben und das ganze etwa 20 minuten köcheln lassen.

Währenddessen 150 Gramm Quinoa in heißem Wasser Waschen. Danach 450 ml kochendes Wasser darüber gießen 20 Minuten köcheln lassen und 5 Minuten quellen lassen.

Et voila! Viel Spaß beim nach kochen.